Meine Kinobesuche und alles was mir sonst wichtig erscheint
Zufallsbild - F5 f�r andere!

Triptychon

Ein dreigeteiltes Bild (Triptychon) könnte man aus einer Vorlage direkt bei einem Fotoservice im Internet bestellen. Wenn man es etwas billiger haben möchte, muss man die Einzelbilder selber erzeugen und ordern. Dafür habe ich ein kleines Programm gebastelt, welches diese Arbeit automatisiert.


#!/bin/bash
# tryptichon
# erst einmal die Dateiendung auf .jpg ändern
for f in * ; do
ENDUNG=${f##*.}
case "$ENDUNG" in
JPG)
mv "$f" "${f%.JPG}_e.jpg"
;;
JPEG)
mv "$f" "${f%.JPEG}_e.jpg"
;;
jpg)
mv "$f" "${f%.jpg}_e.jpg"
;;
jpeg)
mv "$f" "${f%.jpeg}_e.jpg"
;;
esac
done

# Bildbreite und Bildhöhe ermitteln
for i in *.jpg ; do
BREITE=$( identify -format %w $i )
HOEHE=$( identify -format %h $i )
EINDRITTEL=$(($BREITE / 3))
ZWEIDRITTEL=$(($BREITE / 3 * 2))

# convert $file -crop 1080x1440+0+360 +repage Crop-$file;
# Breite-X_x_Höhe-Y_+_Abstand-X_+_Abstand-Y

# Links
convert $i -crop "$EINDRITTEL"x"$HOEHE"+0+0 +repage Links-$i;
# Mitte
convert $i -crop "$EINDRITTEL"x"$HOEHE"+"$EINDRITTEL"+0 +repage Mitte-$i;
# Rechts
convert $i -crop "$EINDRITTEL"x"$HOEHE"+"$ZWEIDRITTEL"+0 +repage Rechts-$i;
done

# Programm wird beendet
exit 0

16.9.2017   Kommentare deaktiviert für Triptychon

Super-Vollmond

Heute ist unser Trabant uns so nah wie lange nicht mehr, dieses Ereignis wollte ich auch gern im Bild festhalten.
ISO100, Brennweite 500mm, f/16, 1/6 sek.


Super-Vollmond

19.3.2011   Kommentare deaktiviert für Super-Vollmond

Es wird Winter

Gestern Vormittag nutzte ich den Sonnenschein zu einem Foto-Spaziergang, ich möchte euch ein paar der winterlichen Fotos zeigen.


EOS6


EOS7


EOS11


EOS17


EOS17

29.11.2010   Kommentare deaktiviert für Es wird Winter

EOS vs. Exilim

Beim gestrigen Spaziergang in frostigem Sonnenschein habe ich mal ein paar Fotos sowohl mit meiner EOS 450D mit 50mm Objektiv und meiner Exilim 550Z gemacht, beide im Makromotiv-Modus.
Man kann gut sehen, daß die Fotos der EOS den Hintergrund wesentlich schöner in der Unschärfe verschwinden lassen, als die Exilim. Es ist gut zu wissen, daß sich mit einer Spiegelreflex-Kamera doch noch etwas bessere Ergebnisse erzielen lassen.


Casio1

Ein Blatt mit der Exilim…


EOS3

und mit der EOS.


Casio4

Beeren mit der Exilim…


EOS9

und mit der EOS.

Das ist schon ein tolles Spielzeug….

29.11.2010   Kommentare deaktiviert für EOS vs. Exilim

Radfahren und Filmen

Vor einiger Zeit hatte ich mal einen Halter für eine Kompaktkamera gesehen, die man am Fahrrad-Lenker befestigen kann.
Zu Hause hatte ich so ein kleines Stativ, daß man auch biegen kann. Damit habe ich letzte Woche mal probiert, ein Video zu drehen. Die Qualität ist aber bescheiden, die Stöße des Belags schlagen voll durch und man bekommt beim zusehen Kopfschmerzen. Hier ist ein kleiner Ausschnitt:

[MEDIA=4]

Am nächsten Tag habe ich dann mal versucht, die Kamera in der rechten Hand zu halten. Das sollte man aber nur dort machen, wo man sich auskennt und wo nicht so viel los ist. Schnell ist sonst ein Unfall passiert und die Kamera ist dann auch kaputt. Aber seht selbst:

[MEDIA=5]

31.10.2010   Kommentare deaktiviert für Radfahren und Filmen

Mondsüchtig

Vorgestern stand bei klarem Himmel der volle Mond am Himmel. Die beste Gelegenheit, um weitere Erfahrungen mit dem Beroflex-Objektiv zu machen.


Mond_01


Mond_02

Leider hatte ich nicht mehr daran gedacht, die Blende nach dem Einstellen auch zu schließen, vielleicht wären die Fotos dann noch etwas schärfer geworden. Na ja, beim nächsten Mal…

update 25.10.2010
Gestern habe ich nochmal einen Versuch gestartet, sieht doch besser aus, oder?


Mond_03

/update 25.10.2010

24.10.2010   Kommentare deaktiviert für Mondsüchtig

Fotoausrüstung

Im Mai hatte ich von meinem neuen/alten Beroflex-Objektiv berichtet. Zum Adaptieren war noch ein Adapterring von T2 auf Canon EF erforderlich. Heute habe ich ein Video gefunden, in dem der Zusammenbau genau meiner Komponenten EOS 450D, Beroflex-Objektiv und Adapterring gezeigt wird.

3.10.2010   Kommentare deaktiviert für Fotoausrüstung

Eine Woche Shanghai

Vom 4. bis zum 11. September war ich mit einem Kollegen geschäftlich in Shanghai.
Auf dem Hinweg hatten wir vier Stunden Aufenthalt in Frankfurt, bis wir uns elf weitere Stunden in einen Airbus A340-200 der Air China aufhalten durften. Wenigstens konnte ich einige Stunden schlafen, bis wir gegen Mittag Ortszeit landeten. Mit dem Taxi ging es ins XinLu-Hotel in Jiading. Der Fahrer hatte keine Ahnung, oder tat wenigstens so und brauchte über 90 Minuten für die Strecke.


xinlu_01

[Mehr lesen →]

24.9.2010   Kommentare deaktiviert für Eine Woche Shanghai

Reisevorbereitungen

Morgen fliege ich beruflich für eine Woche nach Shanghai. Da ich mich nicht auch noch mit meiner EOS 450D beschleppen will, habe ich mir gestern abend noch eine kompakte Casio Exilim EX-Z550 gekauft. Die ersten Bilder waren schon ganz gut, sie kann auch Videos mit 720×1280 Pixeln aufzeichnen. Nächste Woche weiß ich mehr und werde weiteres berichten.

3.9.2010   Kommentare deaktiviert für Reisevorbereitungen

Steinhuder Meer in Flammen

Vorgestern war ich zum ersten Mal bei diesem Spektakel. Ich hatte mir vorgenommen, ein paar schöne Fotos zu schießen. Da ich bisher noch nie versucht hatte, ein Feuerwerk zu fotografieren, war ich mir meiner Sache aber nicht sicher. Vorbereitend hatte ich meine Kamera mit dem Canon EF 50 1:1,8 bestückt, auf ISO 1600 gestellt und den Autofokus abgeschaltet. Hier ist das Ergebnis.


Feuerwerk1

Vor dem Feuerwerk


Feuerwerk2

So sieht es aus, wenn nicht scharfgestellt ist


Feuerwerk3


Feuerwerk4


Feuerwerk5

23.8.2010   Kommentare deaktiviert für Steinhuder Meer in Flammen